Pro Finnenbahn Feldbrunnen/Riedholz

Verein zur Sanierung und zur Pflege der Finnenbahn Feldbrunnen/Riedholz

Kontakt
Beitrittsformular
Statuten

Startseite Aktuell / Termine Verein Kontaktadressen Sponsoren/Gönner

Termine / Aktuelle Informationen

Training auf der Finnenbahn, jeweils Mittwoch ab 16 Uhr (März bis Oktober ab 17 Uhr) und Samstag ab 10:30 Uhr.
Dauer: ca 1 Stunde, Leitung: Willi Lindner, Instruktor BLV.

14. November 2020 Laub wegrechen

Für den 14. resp. 21. November war ein Arbeitseinsatz auf der Finnenbahn geplant. In der aktuellen Situation müssen wird diesen abzusagen. Stattdessen möchten wir Sie bitten, an einem beliebigen Termin im Herbst, mit einem Rechen die Finnenbahn aufzusuchen und aktiv zu werden. Ab dem 14. November werden wir am Startpunkt beginnen und die gerechnete Strecke mit einen grossen Stein markieren. Jede/r der aktiv wird, kann dann den Stein etwas weiter verschieben.

01. Juni 2020 Generalversammlung verschoben

Der Vorstand von Pro Finnenbahn hat beschlossen, die diesjährige Generalversammlung auf den Herbst zu verschieben. Wir sind überzeugt, dass bis dahin eine reibungslose Organisation der GV gewährleistet werden kann.

28. März 2020 Fällt aus

Treffpunkt um 9:30 Uhr für Unterhaltsarbeiten (Laubrechen) bei der Finnenbahn. Bitte Rechen mitbringen.

23. Januar 2020

Dank dem grossartigen Einsatz einiger Helfer konnte die neue Holzschnitzelauflage fertiggestellt werden. Dank gebührt auch den Mitarbeitern der Werkdienste, die bei der Grobverteilung mitgeholfen haben und der Einwohnergemeinde Riedholz, die Werkzeug und Karren und Karrette zur Verfügung gestellt hat.
Leider haben wir „etwas zu dick aufgetragen“ resp. der Verantwortliche hat sich bei der Berechnung der Schnitzelmenge verkalkuliert. Dadurch ist ein Mehrbedarf mit entsprechender Kostenerhöhung zu verzeichnen. Der Vorstand wird sich bemühen, diese abzudecken.

Im linken Bild die Zusatzlieferung, die Verteilung erfolgte mit dem grünen Karren hinten, rechts einer der eifrigen Helfer.

16. November 2019

Mit Unterhaltsarbeiten wurde die Finnenbahn "winterfest" gemacht". Danke an alle Helferinnen und Helfer.

12. April 2019

Auf vielfachen Wunsch haben wir alle 100 Meter Markierungen angebracht. Wir danken Walter Zeltner für die Produktion der Plaketten und der VKR mit Kurt Remund und Thomas Sutter für die Unterstützung bei der Ausmessung.

16. März 2019

Mit Unterhaltsarbeiten wurde die Sommersaison in Angriff genommen. Danke an alle Helferinnen und Helfer.

Januar 2019

Der Kanton Solothurn hat beschlossen Pro Finnenbahn ab der Steuerperiode 2018 Steuerbefreiung zu gewähren. Damit können Beiträge und Zuwendungen an Pro Finnenbahn von der Steuer abgezogen werden.

10. November 2018

Eine stattliche Anzahl von Helfern und Helferinnen hat die Finnenbahn vom Laub befreit.

Juni 2018

  • Am Samstag 30. Juni 2018 wurde die sanierte Finnenbahn beim Fussballplatz wiedereröffnet. Nach der Generalversammlung und einer kurzen Feier, stand der Laufsport im Zentrum. Dabei bestand die Möglichkeit, einen Rekord über eine, drei oder sechs Runden aufzustellen oder zu versuchen, möglichst nahe an eine vorgegebene Zeit heranzukommen.
  • Am 15. Juni 2018 wurde die Sanierung abgeschlossen! Bilder sehen Sie hier
  • Pünktlich zur Generalversammlung und der offiziellen Eröffnung am Samstag 30. Juni wird die Sanierung abgeschlossen sein. Ab 10:30 Uhr freuen wir uns über die Besucher am Finnenbahnfest mit Rekordversuchen.

März 2018

  • Der Termin von Generalversammlung und Eröffnungsevent wir neu auf Samstag 30. Juni gelegt. Nach der GV um 9 Uhr und einer kleinen Feier um 10 Uhr, sind ab 11 Uhr sportliche Aktivitäten auf der sanierten Finnenbahn angesagt.

Februar 2018

  • Es zeichnet sich ab, dass der Termin der Eröffnung nicht einzuhalten ist. Die Aufräumarbeiten wegen des Sturmes Burglind dauern nun doch länger.

Januar 2018

  • Trotz des Sturms und der damit verbundenen Mehrbelastung der Forstdienste ist - Stand heute - die Realisierung im Frühjahr 2018 gesichert.
  • Festlegung von GV und Eröffnungsevent auf Samstag 26. Mai

Dezember 2017

  • Wechsel bei der Verantwortung für die Finanzen: Simona Feier wird von Daniel Binz abgelöst. Wir danken Simona für die grossartige Aufbauarbeit!

November 2017

  • Auftragserteilung an den Forstdienst der BG Solothurn mit Abschluss im Frühling 2018

Oktober 2017

  • Unterzeichnung der Vereinbarungen über je ein zinsloses Darlehen von 10'000 sfr. mit den Einwohnergemeinden Feldbrunnen/St. Niklaus und Riedholz
    Wir danken den beiden Gemeinderäten für das Vertrauen und den Verwaltungen für die angenehme Zusammenarbeit

September 2017

  • Einreichen der Gesuche für ein zinsloses Darlehen mit Nachweis der Finanzierung an die Gemeinden Feldbrunnen und Riedholz
  • Neuformierung des Vorstandes

August 2017

  • 21.8.2017: Vorstandssitzung mit Entscheid über das weitere Vorgehen

Juli 2017

  • Der Gemeinderat Riedholz stimmt am 03. Juli einem zinslosen Darlehen von 10'000 sfr. grundsätzlich zu.

Juni 2017

  • Der Vorstand des Damenturnvereins DTV Riedholz stimmt der Zeichnung einer Anleihe über 1'000 sfr. zu.
  • Auftritt auf der Crowd Funding Plattform der Raiffeisen unter www.lokalhelden.ch ist gestartet.
  • Der Gemeinderat Feldbrunnen stimmt am 19. Juni einem zinslosen Darlehen von maximal 12'500 sfr. grundsätzlich zu.
  • Informationsstand am Street Soccer Turnier in Riedholz am 17. Juni.

Mai 2017

  • Eingang der ersten Zahlungen von Sponsoren, Gönnern und Mitgliedern.
  • Anfrage an die Gemeinden Feldbrunnen und Riedholz für ein zinsloses Darlehren über 20 Jahre.
  • Zusage für einen Beitrag von maximal 8'785 Franken durch den den Lotterie und Sportfonds Kanton Solothurn.

April 2017

  • Erarbeiten der Grundlagen für ein Beitragsgesuch an den Lotterie und Sportfonds.
  • Gesuche an potenzielle Sponsoren zur Unterstützung versandt.

März 2017

  • 28. März 2017: Gründung des Vereins Pro Finnenbahn Feldbrunnen/Riedholz
  • 27. März 2017: Die Bürgergemeinde Solothurn - als Grundeigentümerin - stimmt der Sanierung der Finnenbahn Riedholz zu.
  • Die Gemeindepräsidentin von Feldbrunnen Anita Panzer sichert die Unterstützung bei der Suche nach Sponsoren zu.
  • Der kantonale Sportfonds und die Gemeinde Feldbrunnen stellen eine finanzielle Unterstützung in Aussicht.
  • Gesuch um Erlass des jährlichen Beitrags für die Nichtbewirtschaftung an die Bürgergemeinde Solothurn.
  • Gesuch an den kantonalen Sportfonds und die Gemeinde Feldbrunnen um finanzielle Unterstützung.
  • Gesuch an die Gemeinde Riedholz zur Übernahme einer Defizitgarantie von 13'000 sfr.
  • Entscheid einen allfälligen Auftrag zur Sanierung an die Forstdienste der Bürgergemeinde Solothurn zu vergeben. Das Projektteam wird dabei mit Freiwilligenarbeit Unterstützung bieten.

Februar 2017

  • Antwort der Einwohnergemeinde Riedholz auf die Eingabe bei petitio.ch (aus athmosphärischen Gründen wird auf eine Wiedergebe verzichtet).
  • Einholen einer Offerte bei den Forstdiensten der Bürgergemeinde Solothurn.
  • Diverse Besprechungen des Projetteams mit dem Projektverantwortlichen im Gemeinderat Riedholz Markus Moll und dem Leiter des Forstdienstes bei der Bürgergemeinde Solothurn Gian-Andrea Lombris.
  • Erarbeitung eines Konzepts zur Sanierung der Finnenbahn.

Januar 2017

  • Einholen von Offerten bei Gärtnerei.
  • Eingabe einer Petition auf petitio.ch um Aufmerksamkeit für das Projekt zu generieren.
  • Vereinbarung einer Zusammenarbeit zwischen dem Projektteam GSU E3 und Willi Lindner.

vor 2017

  • Ein Betreuerstab von drei Personen wird für das Coaching im Projekt bestimmt.
  • Schüler der Abschlussklasse GSU E3 fassen den Entschluss, in einer Projektarbeit die Finnenbahn zu sanieren.

Es werden verschiedene Initiativen gestartet, die Finnenbahn beim Fussballplatz Riedholz zu sanieren, die in den letzten 10 Jahren vernachlässigt und nicht mehr unterhalten wurde. Diese befindet sich in einem desolaten Zustand (wie im Bild links). Die seitlichen Begrenzungen (Holzstämme) sind vermorscht oder nicht mehr vorhanden und die Holzschnitzel müssen dringend ersetzt werden.